Heidelberger Weihnachtsmarkt 2020


Seit 20 Jahren ist das Haus des Weihnachtsmanns auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt eine
feste Institution. Gegen eine Spende von 7,00 € können kleine und große Besucher den
Weihnachtsmann besuchen und ein Foto mit dem Weihnachtsmann machen.
Mit den Spenden unterstützt der Lions Club Heidelberg-Altstadt Heidelberger Kinderprojekte.


Das 20. Haus des Weihnachtsmanns kann im
Jahr 2020 wegen der Covid19-Pandemie leider nicht stattfinden.


Der Lions Club Heidelberg-Altstadt bedauert das sehr, bittet aber alle Fans um Verständnis,
da die AHA-Regeln auf dem Sofa nicht eingehalten werden. Der Weihnachtsmann gehört zudem
zur "Covid19-Risikogruppe" und muss wegen seines hohen Alters geschützt werden.


Der Weihnachtsmann braucht auch 2020 die
Hilfe seiner Sponsoren und seiner Fans!

 

Viele der mit den Spenden unterstützen Kinderprojekte sind angewiesen
auf die jährliche Unterstützung der Spenden aus dem "Haus des Weihnachtsmanns".

Mehr Infos:

Unser erster Projektflyer 2001
Unser letzter Projektflyer 2019

Wir bitten daher in diesem Jahr um eine Spende ohne Foto. Mit den gesammelten Spenden
unterstützten wir auch 2020 die Heidelberger Kinderprojekte, die unsere Unterstützung benötigen.

Bitte spenden Sie auf folgendes Konto:

Hilfswerk Lions Club Heidelberg-Altstadt e. V.
Heidelberger Volksbank
IBAN DE49 6729 0000 0045 0560 07
BIC: GENODE61HD1

Spenden bis 100,00 € können mit der Kopie des Überweisungsbelegs steuermindernd
geltend gemacht werden. Für höhere Spenden stellen
wir gerne eine abzugsfähige Spendenquittung aus.

Das Haus des Weihnachtsmanns ist eine Initiative
des Lions Clubs
Heidelberg-Altstadt

zu Gunsten von
Heidelberger Kinderprojekten
.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Kontakt:

Dr. Peter Schneider
info@haus-des-weihnachtsmanns.de